Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmen: Kundenkonto beantragen

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmen: Kundenkonto beantragen

Pane 42 LeinsaatPane 42 Leinsaat

Rezept-Nr. 02550

Pane 42 Leinsaat

Rezept | Backzeit 40 Min.

CSM IngredientsCSM Ingredients
ZUTATEN GEWICHT
Weizenvorteig  
Weizenmehl Type 550 1,000 kg
Genuit Start DE
0,015 kg
Wasser, ca. 20°C 0,700 kg
Quellstück: Stehzeit 3 Stunden
 
Leinsaat 1,500 kg
Speisesalz 0,040 kg
Wasser 1,500 kg
Weizenmehl Type 550
7,500 kg
Pane d‘oro 1,500 kg
Genuit Start DE 0,250 kg
Olivenöl
0,300 kg
Speisesalz 0,240 kg
Wasser, ca. 6,500 kg
Dekor  
Roggenmehl Type 1150 0,300 kg
Leinsaat 0,300 kg
Gesamt 21,545 kg
HERSTELLUNG

Weizenvorteig: Die Zutaten zu einem glatten Teig kneten.
Knetzeit: 6 Min. langsam, 3 Min. schnell
Teigtemperatur: ca. 27 °C
Stehzeit: 2 – 4 Stunden im Raum, danach 20 Stunden bei 5 °C im Kühlhaus.

Aus den Zutaten einen intensiv gekneteten Teig herstellen. Den Teig in geölte Wannen füllen und 90 Min. Teigruhe geben. Während der Teigruhe einmal aufziehen. Danach den Teig zu Stücken von 500g abwiegen, ohne zu wirken zu leicht länglichen Broten zusammenfassen und mit dem Schluss nach unten in mit Roggenmehl und Leinsaat ausgestreute Formen legen. Die Teiglinge bei ca. 5 °C über Nacht im Kühlhaus lagern. Es kann direkt aus der Kühlung heraus gebacken werden. Zum Backen die Teiglinge mit dem Schluss nach oben auf Abziehapparate absetzen und mit Schwaden schieben. Nach ca. 20 Min. den Zug ziehen und die Brote kräftig ausbacken.

VERARBEITUNGSHINWEISE  
Knetzeit 8 Min. langsam, 12 Min. schnell
Teigtemperatur 25 °C
Teigruhe 90 Min. im Raum
Teigeinlage 0,500 kg
Gär- und Lagerphase über Nacht bei 4 – 6 °C
Backtemperatur 240°C, fallend auf 200°C

Weitere Rezepte finden Sie unter theworldofbaking.com/rezepte

Markenlogo MeisterMarkenMarkenlogo MeisterMarken
Markenlogo Ulmer SpatzMarkenlogo Ulmer Spatz
Markenlogo Tiger Paste®Markenlogo Tiger Paste®