Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmen: Kundenkonto beantragen

UrDinkel-RüblischnitteUrDinkel-Rüblischnitte

Rezept-Nr. 07090

UrDinkel-Rüblischnitte

Rezept | Backzeit 25 Min.

CSM IngredientsCSM Ingredients
ZUTATEN GEWICHT
UrDinkel-Rührmasse (Grundrezept-Nr. 02073) mit Meister UrDinkel-Rühr 2,500 kg
Nussmasse  
Meister eisella Haselnuss 0,450 kg
Wasser 0,275 kg
Karotten, gestiftet 0,300 kg
Frischkäsecreme  
Meister eisella Krem 0,500 kg
Meister Goldcreme 0,500 kg
Puderzucker 0,085 kg
Wasser 0,300 kg
Frischkäse 1,250 kg
Gesamt 6,825 kg
HERSTELLUNG

Grundrezept UrDinkel-Rührmasse zubereiten.

Zur Herstellung der Nussmasse Meister eisella Haselnuss mit dem Wasser verrühren und ca. 15 Min. quellen lassen.

Die Nussmasse und die Karotten unter die UrDinkel-Rührmasse ziehen. Zwei Alu-Bleche (ca. 60 x 20 cm) fetten, mehlieren und mit einer
Vorstellschiene versehen. Je Blech ca. 1.750 g Masse auftragen, glatt streichen und abbacken.

Für die Herstellung der Frischkäsecreme Meister eisella Krem mit der geschmeidigen Meister Goldcreme und dem Puderzucker ca. 5 Min. verrühren. Die Flüssigkeit nach und nach zugeben und dann ca. 10 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit aufschlagen. Den Frischkäse zum Schluss dazugeben und ca. 3 Min. glatt rühren.

Nach dem Auskühlen je Blech ca. 1.300 g Frischkäsecreme aufstreichen und mit einer Palette abklatschen.

VERARBEITUNGSHINWEISE  
Backzeit 25 Min. 
Form Alu-Bleche
Anzahl Stücke 44
Backtemperatur 190 °C (50 °C unter der Temp. für Brötchen)

Für dieses Rezept werden folgende Produkte verwendet:

Weitere Rezepte finden Sie unter theworldofbaking.com/rezepte

Markenlogo MeisterMarkenMarkenlogo MeisterMarken
Markenlogo Ulmer SpatzMarkenlogo Ulmer Spatz