Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmen: Kundenkonto beantragen

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmen: Kundenkonto beantragen

Ernteberichte

Trends für die weitere Qualität der Roggen-Weizen-Handelsmehle

Höhere Temperaturen während der Vegetationsphase sind eigentlich gut für unser Getreide – aber nur, wenn auch ausreichend Wasser vorhanden ist. Sowohl Durchschnittstemperaturen als auch regional Trockenheit können die Ernte beeinflussen.

Auf Basis telefonischer Interviews mit vielen marktbedeutenden Mühlen aus dem gesamten Bundesgebiet stellen wir für Sie die Trends für die weitere zu erwartende Qualität der Roggen-Weizen-Handelsmehle zusammen.

In den Ernteberichten beschreiben wir die Getreideernten. 


Erntebericht 2022

Die Ernte 2022: Das Getreide – weniger Weizen in Backqualitäten verfügbar. Die Roggenmehle der Ernte 2022 zeigen allgemein eine geringe Enzymaktivität.

Mehr erfahren


Erntebericht 2021

Die Ernte 2021: Das Getreide enttäuscht quantitativ und die Wetterbedingungen waren regional zu nass und kalt. Doch das Getreide überzeugt mit guten Qualitäten trotz turbulentem Klima.

Mehr erfahren


Erntebericht 2020

Sie interessieren sich für die Ernte aus dem Vorjahr? Der Erntebericht 2020 informiert über die Qualitäten bei Handelsmehlen und gibt Verarbeitungshinweise.

Mehr erfahren

Seite: